header

Kompetenz | Beratung | Schulung

ladungssicherung
back-button

UNTERWEISUNG CTU-PACKRICHTLINIE

Diese Unterweisung dient sämtlichen an der Verladung beteiligten Personen, hier insbesondere den Verladern.

Zielgruppen:
Alle an der Verladung beteiligten Personen, Fahrpersonal, Verlader, Führungskräfte

Schulungsinhalte:

  1. Rechtliche Grundlagen
  2. Verantwortlichkeiten und Haftung
  3. CTU-Packrichtlinie und weitere Regelwerke
  4. Technische und physikalische Zusammenhänge und deren Auswirkungen
  5. Möglichkeiten der Ladungssicherung
  6. Transportbelastungen
  7. Ermittlung der erforderlichen Kräfte zur Ladungssicherung
  8. Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  9. Praktische Übungen

Lernziele:
Ziel ist es, Personal, welches an den Prozessen der Verladung und des Transportes beteiligt ist, über die Gefahren und Möglichkeiten im Bereich der Ladungssicherung aufzuklären und zu sensibilisieren.